Free Download

Deus.Ex.Mankind.Divided.Digital.Deluxe.MULTi9-ElAmigos

Deus.Ex.Mankind.Divided.Digital.Deluxe.MULTi9-ElAmigos
+1+2+3+4+5+6+7+8+9+10
SPIELWERTUNG
Youtube .nfo

Beschreibung zum Spiel

Das Action-Rollenspiel Deus Ex: Mankind Divided spielt im Jahr 2029 – also 24 Monate nach den Ereignissen des Vorgängers Deus Ex: Human Revolution. Erneut geht es um Adam Jensen, der mittlerweile für eine von Interpol finanzierte Task-Force-Einheit arbeitet, die Terroristen jagt. Allerdings kommt er einer globalen Konspiration auf die Spur. Außerdem hat sich die Öffentlichkeit gegen Augmentierungen gewendet und macht diese zu Gesetzesverstößen. Jensen kann dennoch auf neue Augmentierungen zurückgreifen, die ihm sowohl beim Kampf als auch beim Schleichen helfen. Dabei werden solche kybernetisch aufgebesserten Menschen bereits als Aussätzige behandelt, die vom Rest der Gesellschaft fern bleiben sollen. Jensen muss sich sehr genau überlegen, wem er vertrauen kann.

weitere Informationen
Sprache: (Multi-Deutsch)
System: (PC)
Genre: Action
Größe: 27300MB
Hinzugefügt: 25.11.2016
2.428 Hits

Downloadlinks

Weitere coole Spiele

Kommentare (11)

  • bronsegut

    |

    Warum hat dieses version nur die hälfte an Gig´s ?

    (4) (1)

    Antworten

  • Tester

    |

    Wieso ist dieses fast 20gb kleiner als das von CPY?
    Fehlt irgendwas? oder wurde komprimiert? also der Ton oder so?

    (7) (0)

    Antworten

  • Hammel

    |

    Spiel lässt sich nicht Speichern, bzw. wenn man das Spiel neustartet gibt es keine Savegames, innerhalb einer Session geht laden und speichern aber problemlos

    (0) (0)

    Antworten

    • Necro

      |

      Hast du das Spiel als Admin gestartet ?

      (0) (0)

      Antworten

  • Cacaron

    |

    Funktioniert fehlerfrei.
    Lässt sich auch gut flüssig spielen, 45 – 60 Fps auf meinem System I7 4790K 970GTX 16GB Ram
    Aber sehr schlechte Engine, der Horrer sind die Kanten und Treppchenbildung.

    (1) (0)

    Antworten

  • N3urol3ptic

    |

    Hier ein Savegame Fix
    Nach dem Spielen die Saves 0 und 1 Backuppen(Quicksave und Autosave)
    Beim nächsten Spielestart ein neues Spiel starten, dann wenn man auf dem Dach ist ganz am Anfang, zum Explorer switchen, im Savgameordner alle Saves löschen(Nicht die Settings Datei) und die Saves 0 und 1 aus dem Backup Ordner hineinkopieren, dann wieder in Spiel gehen und unter Laden den Quicksave laden. Das ist der einzigste weg es durchzuspielen. Diesen vorgang bei jeden mal wiederholen.

    Greetz

    (1) (1)

    Antworten

    • Hammel

      |

      Oder einfach in den erweiterten Ordnereinstellungen, die Option „Zulassen, dass für Dateien in diesem Ordner Inhalte zusätzlich zu Dateieigenschaften indiziert werden“ aktivieren… So hat es mir elamigos gesagt

      (0) (0)

      Antworten

  • Replayer

    |

    Installationsgrösse: 67 GB (verlangt wird aber erstmal 82).

    DX12 bringt bei meiner 2GB „dünnen“ GTX 750 und nem ollen Quad gut 3 FPS mehr (womit es dann gerade so in hohen Einstellungen flüssig läuft).

    (1) (0)

    Antworten

  • Lia

    |

    Am Anfang läuft es sehr flüssig, doch kaum ist man in der Stadt geht absolut nichts mehr. So ruckelig das es eig unspielbar ist. Obwohl mein System udn Graka mehr als ausreichend für hohe Einstellungen sind. Selbst auf 720p das selbe… Würde mich interessieren ob jemand das selbe Problem hat?

    Dann die hardware Anforderungen, bei der Grafik eig eine Frechheit, überhaupt nicht gerechtfertigt. Und ich frage mich wohin die 70Gb gehen, da ist selbst ein Witcher 3 mal so klein.. – Ich vermisse echt die alten Splinter Cell Zeiten, damals hatten wir von solchen Problemen nichtmal geträumt.

    (6) (0)

    Antworten

    • Dr0x

      |

      Ja, das Spiel läuft in der Tutorial Mission flüssig, das ist richtig und das es danach ruckelt in Prag ist ebenfalls richtig. Dies liegt einfach daran das es von der Konsole auf den PC portiert wurde und das ziemlich bescheiden.

      Ich selber habe das Spiel in meiner Steam Library und es wurden von mir auch wirklich alle Patches durchprobiert und ich musste auf einem älteren Patch bleiben, da dieser auf meinem System ziemlich stabil lief und da habe ich in Prag auch meine 48-60 FPS erhalten und es war dann durchaus spielbar. Wie das in Action war kann ich nicht sagen, da ich Deus Ex nie wie Rambo gespielt habe.
      Das es auf der neuesten Hardware Probleme gab war sogar nach dem Release bekannt. Man muss halt irgendwie schauen welcher Patch halt wirklich gut läuft aber keine Ahnung was hier für einer drauf ist.

      Das das Spiel so groß ist liegt an der Vertonung.

      Anmerkung: Ich hatte davor eine R9 270X mit 4GB VRAM nun eine GTX 1070 mit 8GB und kann auf dem jetzigen Patch der bei mir drauf ist das Game in 60FPS durchgehend spielen. Haben halt die anderen Patches völlig verkackt.

      (0) (0)

      Antworten

      • Lia

        |

        Hier haben die Entwickelt wirklich Mist gebaut, zum Glück gibt es Seiten wie Gload wo man das vorher testen kann… In Prag bleibt das Bild teilweise für paar Sekunden stehen, dann läuft es ruckelig weiter, dann bleibt es wieder stehen, dann läuft es weiter usw… Wenn ich dann das Spiel ausschalte muss sich mein PC „erholen“ bevor ich zb Firefox überhaupt starten kann. Unglaublich, bei der Grafik ist es absolut nicht gerechtfertigt, wie gesagt. Selbst ein Far Cry 4 kann ich auf Hoch spielen, und sogar Witcher 3 lief ohne Probleme, und du weis wie groß es ist? (War aber nicht so meins, zum komplex).

        Vorallem verstehe ich absolut nicht warum ein und der selbe Entwickler, das noch letzte Woche ein bugfreies Spiel rausbringt, es bei anderem nicht schafft? – Man könnte ja meinen tut einfach das selbe. – Naja, was willst du machen.

        (2) (0)

        Antworten

Kommentieren