Microsoft Flight Simulator Horizon Zero Dawn Destroy All Humans Death Stranding F1 2020 Resident Evil 3 Remake Red Dead Redemption II


Avorion-PLAZA

Avorion-PLAZA

Vor einigen Jahrhunderten ereignete sich eine Katastrophe, die die Galaxie aus den Fugen geraten ließ. Seitdem klaffen überall Risse im Raum-Zeit-Kontinuum und eine unüberwindbare Kluft aus zerrissener Hyperraummaterie umgibt das Zentrum, unpassierbar für normale Raumschiffe.

Seit ‚dem Ereignis‘, wie es von den Galaxiebewohnern genannt wird, ist es niemandem gelungen, in die zentralen Regionen der Galaxie vorzudringen. Es ist nur bekannt, dass eine fremdartige Alienrasse, die Xsotan, aufgetaucht ist. Sie scheinen die Einzigen zu sein, die den zerrissenen Subraum überwinden können. Doch jegliche Versuche mit ihnen Kontakt aufzunehmen waren bisher vergebens.

Es gibt außerdem Gerüchte über ein mysteriöses neues Material namens „Avorion“, das zur selben Zeit in der Nähe des Zentrums aufgetaucht ist. Die Xsotan nutzen es wohl zum Schiffsbau.

Du beginnst als Niemand am Rand und arbeitest dich Schritt für Schritt in die Mitter einer Galaxie vor, die gefährlicher, aber auch reicher an Schätzen wird, je mehr du dich ihrem Zentrum näherst. Avorion nimmt sich Sandbox-Elemente aus Spielen wie X oder Freelancer, lässt sich mit Freunden im Ko-Op spielen und ermöglicht es dir, deine eigenen Raumschiffe zu bauen. Die Schiffe sind aus einzelnen, unterschiedlich skalierbaren Blöcken mit verschiedenen Eigenschaften und Vorteilen aufgebaut. Durch diese Struktur wird ermöglicht, dass sie an genau den Stellen zerbrechen, an denen sie getroffen werden.

Bewertungen: 0
+1+2+3+4+5+6+7+8+9+10
Durchschnitt: 0,00
weitere Informationen
Sprache: Multi-Deutsch
System: PC
Genre: Simulation
Größe: 618MB
Hinzugefügt: 24.06.2020
Youtube .nfo

Downloadlinks

Kommentare (5)

  • Der_Admiral

    |

    Bei mir tritt beim Start folgender Fehler auf:

    „We detected a crash during game startup. Please make sure that your are using the latest drivers for your graphics card. This problem can also be caused by mods. In an attempt to fix this problem, the graphics settings habe been reduced to an absolute minimun and your mods have been disabled.“

    Logischerweise war ich weder in den Settings noch habe ich Mods installiert. Das war der erste Spielstart-Versuch. Der zweite und dritte liefern denselben Fehler.

    Zu Versuchszwecken habe ich den Crack nochmals unverändert drüber geschoben und komme damit zwar zum selben Fehler aber diesmal öffnet sich auch das Gamefenster, wenn auch nicht ganz und generiert einen neuen Fehler:

    „Error creating shader: File does not exist: „Gamepfad\bin\data\shaders\text.vert“ Your hardware might not meet the minimum requierements for the game. You need a graphics device that supports OpenGL 3.0. If you have such a device, try updatig your graphics driver.“

    Bevor jetzt Spekulationen auftreten, ich nutze eine Geforce 1080 Xtreme Gaming und habe auch den aktuellsten Treiber 442.50 installiert. Allerdings hat mich die zweite Fehlermeldung auf die Lösung gebracht, denn der Ordner Data ist nicht im BIN Ordner sondern im Hauptverzeichnis. Verschiebt man den Ordner ins BIN Verzeichnis, startet das Spiel ganz normal. Man kann seine Einstellungen vornehmen, die Sprache ändern und dann eine Welt generieren und hier geht es dann ebenfalls nicht weiter. Wahrscheinlich ist die gesamte Ordnerstruktur irgendwie falsch oder es wurden Sachen entfernt, die nicht entfernt werden durften. Hier muss PLAZA leider nochmal ran.

  • heino

    |

    ja du hast recht. hab exakt das gleiche problem. schade, ich wart schon ewig drauf.

  • Heureka

    |

    Habe es geschafft diese Version zumindest solo zum laufen zu bringen:

    Ich habe hierbei verschiedene Sachen probiert wobei ich nicht genau nachvollziehen kann was davon wichtig dafür ist und was nicht.

    * Spiel installieren wie gewohnt.
    * Steam starten (das es im hintergrund offen ist)
    * die server.bat im Game-Verzeichnis starten, wenn erfolgreich gestartet dann kann das CMD erstmal wieder geschlossen werden
    * im C:\Users\NAME\AppData\Roaming\Avorion\galaxies\avorion_galaxy die server.ini bearbeiten
    – * hier habe ich verschiedene sachen abgeändert, meine Networking-Einstellungen:
    [Networking]
    port=27000
    broadcastInterval=5
    isPublic=true
    isListed=true
    isAuthenticated=false
    sendStatsToAdmins=false
    useSteam=false

    diese dann speichern.

    * jetzt wieder die server.bat (im Game-VZ) starten und im Hintergrund laufen lassen
    * dann die client.bat starten (im Game-VZ)
    * hierbei nur noch per LAN in das Spiel reingehen

    • Der_Admiral

      |

      @Heureka

      Danke für den Tipp das war die Lösung. Einfach im Hauptverzeichnis die Server.bat starten und danach die Client.bat, welche das Spiel startet. Jedoch funktioniert das Tutorial bei mir nicht.

      • Heureka

        |

        @Der_Admiral

        Das kann man ggf noch in der serverconfig anschalten, einfach die ini bearbeiten.
        Falls es noch hilft es gibt mittlerweile ein neues RLS mit V1.1.2, was das starten des Spiels vereinfacht hat (hab die Standalone von Simplex getestet -ist aber aktuell beim verfassen hier noch nicht UP, falls es hier kommen sollte)

Kommentieren