Total War Three Kingdoms Rage 2 A Plague Tale Mortal Kombat 11 World War Z Anno 1800 The Sinking City


Hearts.of.Iron.IV.Man.the.Guns-CODEX

Hearts.of.Iron.IV.Man.the.Guns-CODEX

Hearts of Iron 4 ist ein Globalstrategiespiel zur Zeit des Zweiten Weltkriegs. Zwischen 1936 und 1948 (wir dürfen noch bis 1955 weiterspielen, danach gibt der Technologiebaum nichts mehr her) dürfen wir jeden beliebigen Staat der Welt durch die Wirren des Krieges lenken, von Deutschland, Großbritannien und den USA bis hin zur Schweiz, Litauen und Costa Rica.

Das Ganze läuft in jederzeit pausier- und beschleunigbarer Echtzeit. Hearts of Iron 4 sieht debei gut und wesentlich detaillierter aus als seine arg trockenen Vorgänger. Bei Bombardements etwa kreisen keine unspektakulären Bitmap-Flugzeuge mehr, sondern kleine 3D-Bomber; auf der Karte gibt es kleine Explosionen. Tag-Nacht-Wechsel sieht man nun direkt auf der (natürlich frei zoombaren) Hauptkarte, nachts sind Städte erleuchtet. Neu und wichtig ist die Weltspannung (»World Tension«). Dieser globale Wert misst quasi die Nervosität der Großmächte und steigt, wenn Länder aggressiv vorgehen, etwa Deutschland Österreich besetzt oder Japan in China einfällt.

Der Clou: Länder können einem Bündnis überhaupt erst beitreten, wenn die Weltspannung hoch genug ist. Wer geschickte Diplomatie betreibt und stets darauf achtet, die Spannung niedrig zu halten, kann also sogar mit Kriegserklärungen davonkommen, ohne sich gleich einer ganzen Allianz gegenüberzusehen.

Spezifische Informationen zum Release

OTES: This release is standalone and includes all content and DLC from our previous releases and updates.
Bewertungen: 88
+1+2+3+4+5+6+7+8+9+10
Durchschnitt: 9,69
weitere Informationen
Sprache: Multi-Deutsch
System: PC
Genre: Strategie
Größe: 2130MB
Hinzugefügt: 05.06.2019
Youtube .nfo

Downloadlinks

Kommentare (24)

  • KZoneOne

    |

    Erstmal danke für den schnellen Upload.
    Ist das Spiel uncut?

    • GLOADcc

      |

      So scharf drauf Hakenkreuze zu sehen? Wir wissen es nicht.

    • Alex27

      |

      „DLC: Hearts of Iron IV: German Historical Portraits…“
      das Bild vom Addi und die mancher Generäle sind bei dem Release nicht ausgegraut, sondern sichtbar. Und an die Admins… Hakenkreuze gibt es im ganzen Spiel nicht. Egal ob internationale oder deutsche Version.

  • KZoneOne

    |

    Erstmal danke für den schnellen Upload.
    Ist das Spiel uncut?

    • GLOADcc

      |

      So scharf drauf Hakenkreuze zu sehen? Wir wissen es nicht.

    • Alex27

      |

      „DLC: Hearts of Iron IV: German Historical Portraits…“
      das Bild vom Addi und die mancher Generäle sind bei dem Release nicht ausgegraut, sondern sichtbar. Und an die Admins… Hakenkreuze gibt es im ganzen Spiel nicht. Egal ob internationale oder deutsche Version.

  • Billy

    |

    Ist doch viel realistischer mit Hakenkreuzen und den richtigen Namen. Erst dann kann man sich doch wirklich in das Spiel hineinversetzen. Vor allem wenn man sich etwas in Geschichte auskennt.

  • Billy

    |

    Ist doch viel realistischer mit Hakenkreuzen und den richtigen Namen. Erst dann kann man sich doch wirklich in das Spiel hineinversetzen. Vor allem wenn man sich etwas in Geschichte auskennt.

  • hans

    |

    Die Flaggen lassen sich ganz einfach selber änder. War auch schon bei HoI3 so.

  • hans

    |

    Die Flaggen lassen sich ganz einfach selber änder. War auch schon bei HoI3 so.

  • Neophyt

    |

    Meine Güte, dann denkt euch die Hakenkreuze. Als ob die das Spiel jetzt besser oder schlechter machen.

  • Neophyt

    |

    Meine Güte, dann denkt euch die Hakenkreuze. Als ob die das Spiel jetzt besser oder schlechter machen.

  • Taiwaz

    |

    malt sie euch auf den Bildsshirm, wenn ihr nicht ohne leben könnt.

  • Taiwaz

    |

    malt sie euch auf den Bildsshirm, wenn ihr nicht ohne leben könnt.

  • JI

    |

    Heult nicht rum mit eurem Hakenkreuz

  • JI

    |

    Heult nicht rum mit eurem Hakenkreuz

  • Deviant

    |

    Wolte es mir eigentlich verkneifen was dazu zu sagen.
    Aber die ganzen diskussionen sind völlig Absurd!

    Es gab und gibt in keiner Version dieses Spiels Hakenkreuze. Dieser aufschrei war, weil eben bekannte deutsche NS größen (unter anderem Hitler) „nur“ in der deutschen Version rausgeschwärzt wurden und man ihre Namen verränderte, wobei dies aber zbs bei Stalin nicht der Fall war.

    Das Spiel wird ja nur noch auf solche Diskussionen runtergezogen.

    Deswegen schreib ich jetzt mal was zum Inhalt:
    Ansich ist dieses Game schon sehr gut! Man kann mithilfe von Nationalen ausrichtungen den weg seiner Nation völig anders als in der Geschichte verlaufen lassen. Dieses Aspekt ist eine der größten Stärken des Spiels.

    Contra: Die lernkurve (erstrecht als anfänger) ist sehr steil und die bedienbarkeit in vielen bereich sehr fummelig, die übersicht speziell im späteren Spielverlauf macnhmal ne echte Katastrophe. (jedoch kann man es handeln)

    wären die letzten beiden Punkte nicht so anstrengend, wäre dieses Game wohl einer der besten Grand Strategy und Wk2 Simulationen ever…

    es macht jedoch en heiden Spass, verschiedenste „was wäre wenn“ Szenarios auszuprobieren.

    Das release funtkionert einwandfrei!

    • Neophyt

      |

      Ich finde die Lernkurve gar nicht so Steil, im gegenteil fand die vorherigen Teile sogar schwerer als HOI 4

  • Deviant

    |

    Wolte es mir eigentlich verkneifen was dazu zu sagen.
    Aber die ganzen diskussionen sind völlig Absurd!

    Es gab und gibt in keiner Version dieses Spiels Hakenkreuze. Dieser aufschrei war, weil eben bekannte deutsche NS größen (unter anderem Hitler) „nur“ in der deutschen Version rausgeschwärzt wurden und man ihre Namen verränderte, wobei dies aber zbs bei Stalin nicht der Fall war.

    Das Spiel wird ja nur noch auf solche Diskussionen runtergezogen.

    Deswegen schreib ich jetzt mal was zum Inhalt:
    Ansich ist dieses Game schon sehr gut! Man kann mithilfe von Nationalen ausrichtungen den weg seiner Nation völig anders als in der Geschichte verlaufen lassen. Dieses Aspekt ist eine der größten Stärken des Spiels.

    Contra: Die lernkurve (erstrecht als anfänger) ist sehr steil und die bedienbarkeit in vielen bereich sehr fummelig, die übersicht speziell im späteren Spielverlauf macnhmal ne echte Katastrophe. (jedoch kann man es handeln)

    wären die letzten beiden Punkte nicht so anstrengend, wäre dieses Game wohl einer der besten Grand Strategy und Wk2 Simulationen ever…

    es macht jedoch en heiden Spass, verschiedenste „was wäre wenn“ Szenarios auszuprobieren.

    Das release funtkionert einwandfrei!

    • Neophyt

      |

      Ich finde die Lernkurve gar nicht so Steil, im gegenteil fand die vorherigen Teile sogar schwerer als HOI 4

  • Nofga

    |

    Hallo 🙂
    ich war einer der leute, die sich das spiel schon vor release hier gewünscht haben und ich möchte mich ganz ganz herzlich bei dem gload team bedanken 🙂
    ihr seid top

  • Nofga

    |

    Hallo 🙂
    ich war einer der leute, die sich das spiel schon vor release hier gewünscht haben und ich möchte mich ganz ganz herzlich bei dem gload team bedanken 🙂
    ihr seid top

  • Richard Bacher

    |

    Hi,
    durch 1.7. sind die dlcs deaktiviert, könnt ihr das bitte fixen ?

    • Matrixxneo

      |

      Gload kann das nicht fixen,kann nur die scene group CODEX fixen.

Kommentieren