Anthem Metro Exodus Far Cry New Dawn Resident Evil 2 Mutant Year Zero Just Cause 4 Fallout 76


Kingdom.Come.Deliverance.Band.of.Bastards-CODEX

Kingdom.Come.Deliverance.Band.of.Bastards-CODEX

Kingdom Come: Deliverance ist ein Singleplayer-Sandbox-Rollenspiel, das aus der Ego-Ansicht gespielt wird. Wir erleben die nicht-lineare Geschichte des einfachen Schmied-Sohns Henry, der 1403 in die Thronstreitigkeiten des Heiligen Römischen Reichs deutscher Nation verwickelt wird. Taktische First-Person-Kämpfe und ein umfangreiches, freies Skill-System sollen Fantasy-Elemente verdrängen, die nicht-lineare Geschichte und offene Spielwelt (16 Quadratkilometer) Abenteuerlustige ansprechen. In Kingdom Come: Deliverance gibt es keine Drachen, sondern ein realistisches Mittelalter-Setting. Die meisten Quests sollen mehrere Lösungsmöglichkeiten besitzen, die Welt reagiert dynamische auf unsere Handlungen, egal ob gut oder böse. Die gesamte Story soll rund 30 Stunden Spielzeit umfassen. NPCs haben nicht bloß einen geregelten Tagesablauf mit einem Job: Nach Feierabend gehen sie verschiedenen Freizeitmöglichkeiten nach. Dabei lernen sie aus ihren Erfahrungen. Lebensenergie wird nur durch Essen oder Schlaf regeneriert. Es gibt einen Tag-Nacht-Wechsel. Die technische Grundlage stellt die CryEngine 3.

Spezifische Informationen zum Release

NOTES: This release is standalone and includes all content and DLC from our previous releases and updates.
Bewertungen: 106
+1+2+3+4+5+6+7+8+9+10
Durchschnitt: 8,79
weitere Informationen
Sprache: Multi-Deutsch
System: PC
Genre: Rollenspiel
Größe: 64230MB
Hinzugefügt: 05.02.2019
Youtube .nfo

Downloadlinks

Kommentare (3)

  • Bedman

    |

    Hat noch jmd das Problem das die Sprachausgabe nicht funktioniert? habe sowohl in der .ini als auch im spiel alles auf deutsch stehen.

  • Patrick Wirth

    |

    Top und schnell wie immer. Danke GLoad

  • Basti

    |

    Gibt es eine Möglichkeit das neueste DLC einzeln hochzuladen, damit man nicht noch einmal das komplette Spiel laden muss?

    1
    1

Kommentieren