Call of Duty Modern Warfare Trine 4 Ghost Recon Breakpoint FIFA 20 Borderlands 3 Mortal Kombat 11 Anno 1800


RAGE.2.Deluxe.Edition.MULTi12-ElAmigos

RAGE.2.Deluxe.Edition.MULTi12-ElAmigos

Ein Asteroid hat 80 Prozent der Erdbevölkerung ausgelöscht, und von der Menschheit ist nur noch ein trauriger Rest übrig. Skrupellose und blutgierige Gangs machen die Straßen unsicher und die tyrannische Obrigkeit unterdrückt alle Übriggebliebenen mit eiserner Faust. Schlüpfen Sie in die Rolle von Walker, dem letzten Ranger des Ödlands und Dorn im Auge der machtgierigen Tyrannen. Man hat Ihnen Ihr Zuhause genommen und Sie halbtot im Staub zurückgelassen.

Nun müssen Sie für Gerechtigkeit und Freiheit zum Berserker werden. Umgeben von wahnwitzigen Fahrzeugschlachten, übermenschlichem Egoshooter-Chaos und einer offenen Welt voll eruptiven Irrsinns ziehen Sie durch das unbarmherzige Ödland. Stets im Kampf mit den sadistischen Gangs, auf der Suche nach den nötigen Werkzeugen und Technologien, die Sie brauchen, um der Obrigkeit die Stirn zu bieten und deren Joch ein für alle Mal zu durchbrechen!

Spezifische Informationen zum Release

Updated till 25.07.2019 (Update 6).
Bewertungen: 40
+1+2+3+4+5+6+7+8+9+10
Durchschnitt: 7,53
weitere Informationen
Sprache: Multi-Deutsch
System: PC
Genre: Action
Größe: 17890MB
Hinzugefügt: 25.07.2019
Youtube .nfo

Downloadlinks

Kommentare (6)

  • Zocker

    |

    Leute hier wieder dasselbe.
    Immer wenn es Updates zum Spiel gibt, wird wieder das ganze Release veröffentlicht.
    Warum stellt der Uploader nicht einfach nur das Update rein. Oder postet das Update zum ganzen Release dazu. Hab nur eine 10 MB-Leitung. Das dauert ewig bei mir, sowas großes runterzuladen.

    Vielen Dank schonmal

    • BoneSaw

      |

      Das liegt nicht an gload … wenn ElAmigos nur eine updated Version released, statt eines Updates muss halt das neue volle Release geladen werden.
      Dir steht es natürlich auch immer frei ein Spiel zu kaufen, dann bekommst du nicht solche Engpässe mit deiner Leitung.

  • Matrixxneo

    |

    Wie BoneSaw schon schrieb,liegt das nicht an gload.Gload biete nur das an was es gibt.Kannst aber auch ganz einfach das scene release vom CODEX laden und das dazugehörige update dann.Somit mußte nicht das ganze game wieder runterladen nach einem update.

  • hellhammer

    |

    @ matrixneo
    nach satzzeichen macht man ein leerzeichen. haut einen ja die augen ein.
    so nun wg scene release und update. das ist so nicht richtig. auch codex bietet immer wieder nur das komplette spiel mit updates an. riddixx kopiert nur und nennt das release sein eigen mit eigenem installer. el amigas komprimiert, macht aber auch keinen crack!
    wenn jeder mal nach dem entpacken auch die info datei lesen würde, oder eine readme wäre das hier halbwegs spamfrei!

    • Matrixxneo

      |

      Schlauberger oder was? 😀
      Japp Codex macht das auch aber nur AB und ZU. ABER nicht immer. Mit Riddick hast du 100 % recht und bin da auf deiner seite. Diese ganzen P2P Repacker alla Riddick, ElAmigos, ShadowEagle, FirGirl usw können nicht cracken bzw. emulieren. Hoffe nun gefällt es dir besser 😀

      • Matrixmrsmith

        |

        @all
        ElAmigos hauen doch nicht nur ständig komplette Versionen raus. Zum Beispiel hier: Zum Original-Release gab es bisher folgende Updates: Update 1 vom 16.Mai, Update 2 vom 24.Mai. und Update 5 vom 27.Juni. Die gab es jeweils einzeln im Netz zum Download. Fragt mich aber nicht, ob die auch auf GLOAD angeboten wurden.

        Wie gesagt, ElAmigos releasen auch fleißig Updates. Manchmal sogar, wenn von der Scene gar kein Update released wurde. Dann wird meist irgendwas, was bei der Scene-Version fehlt, wie neue DLCs, mit eingebracht.
        Eine komplette neue Version haut ElAmigos in der Regel dann raus, wenn ein einzelnes Update im Verhältnis zur Größe des Komplett-Releases zu groß würde.

        Und das macht sogar richtig Sinn: Einzelne Updates sind zwar praktisch für Leute mit langsamer Leitung, aber unpraktisch für Leute mit kleinen Festplatten. Denen ist ein neues komplettes Release lieber, als das Original-Release und zig Updates, die alle nur zusätzlichen Speicherplatz belegen.

        Bei einer langsamen Leitung dauert es halt nur länger, bis alles da ist. Das bisserl Warten ist verschmerzbar. Und mit Tools wie JDownloader muss man die Wartezeit ja nicht vor dem Rechner verbringen.

        Platz auf der Festplatte wird vom Warten aber nicht mehr. Denn hat man oder eben nicht. Zum Beispiel hier: Das Original von Codex mit allen Updates kommt auf 49141 MB. Und die Updates sind alle zwingend erforderlich. Die ElAmigos-Version kommt auf schmale 17890 MB.

        Und sie hat noch einen Savegame Unlocker mit an Bord, der bei CODEX leider fehlt. Der schaltet verschiedene Boni (Pre Order Bonus, Deluxe Edition Pack, RAGE Coins) frei.
        Wer also nicht auf die Boni verzichten möchte, greift zu der Version von ElAmigos. Alleine schon wegen der zusätzlichen Mission „Cult of the Death God“ und der BFG 9000, der Wumme aus „Doom“ (siehe
        https://www.youtube.com/watch?v=MdulNa93EvM).
        Ich weiß, ich hatte das schon mal geschrieben. Aber die alten Kommentare sind seit der neuen Version nicht mehr auffindbar.

        @matrixxneo
        Welche Repacker behaupten denn, dass sie cracken bzw. emulieren können?

        Die nehmen die Version der Scene als Fundament und verändern sie sinnvoll, weil sie sich eben nicht an Scene-Rules halten müssen. Ihnen steht es frei, ihre Versionen mit Emulatoren für den Multiplayer oder mit Unlockern für DLCs zu ergänzen. Sie dürfen auch besser komprimieren und nicht nur 1:1 packen.

        Und solange sie in ihren NFOs erwähnen, auf welche Scene-Group sie ihre Releases zurückführen, ist doch alles schick. Noch dazu, wenn es, wie oben ausgeführt, noch einen praktischen Nutzen haben kann, zu einem Repack zu greifen.

        Keiner klaut der Scene ihren Fame. Und für den Gamer gibt es mehr Auswahl. Win-Win für alle!!!

Kommentieren