Mafia Definitive Edition Marvels Avengers Microsoft Flight Simulator Death Stranding Resident Evil 3 Remake Red Dead Redemption II
Terminator.Resistance.MULTi7-ElAmigos

Terminator Resistance

  • PC
  • Action
  • Sprache Multi-Deutsch
  • 77%
  • +1+2+3+4+5+6+7+8+9+10
    (Votes: 73)
  • 15.11.2019

Terminator: Resistance ist ein Ego-Shooter, der in dem Zukunftskrieg-Szenario spielt, von dem man in den Kultfilmen „Terminator“ und „T2: Judgment Day. Die Maschinen sind dazu bestimmt zu verlieren, aber zu welchem Preis?

Terminator Resistance MULTi7-ElAmigos

9.17 GB
Hostericon Free Highspeed Download Usenet.nl 1fichier.com rapidgator.net rapidgator.net uptobox.com zippyshare.com
Hast du Fragen zum Download oder ein Problem beim entpacken? Dann wirf ein Blick in unsere FAQ.

Kommentare (14)

  • Dididu

    |

    Meine Fresse ist das Spiel Schrott, woher kommen die 6 Sterne nur her …
    Der Entwickler hat in der Vergangenheit überhaupt nichts gerissen…
    Ich verstehe nicht warum es bei Gload im Topslider ist.

    antworten

    • Big

      |

      Ja ich frage mich auch woher kommen die 6 Sterne denn nur her?! 🧐🤔 Duden lässt grüßen 😅🤣

      antworten

  • Das Andi

    |

    hast recht iss scheisse das game

    antworten

    • Nobody[GWAREZ]

      |

      richtig schlecht…

      antworten

  • vaxaysdfasdfs

    |

    Naja auf steam hat es sehr gute bewertungen und laut gamestar Testvideo sogar überraschend gut ..weil man schrott erwartet. Soll halt nur für fans was sein und im anbetracht der dinge das es nen indie low budget entwickler gemacht hat ist es ein gutes game. Ich mein ihr könnt ja gern solch tripple AAA abfall wie Anthem oder Fifa zocken XD …

    antworten

  • ghost

    |

    als Terminator2 Fan ist es genau das, worauf man 20 Jahre gewartet hat. Wäre damals sicher Sahne gewesen, heute kann man es gut spielen als fan für n Stündchen auf 2. Ob es für mehr reicht weiß ich noch nicht. Finde es aber insgesamt besser umgesetzt als gedacht – und es orientiert sich am besten Terminator, dem 2. Teil. Es ist ein „Okay“ in der Gesamtwertung – nicht mehr und nicht weniger. Für das Budget ist es solide, wenn man bedenkt dass das Studio auch so Katastrophen gebracht hat wie der Railshooter von Rambo 😀 Also eine Verbesserung ist da schon festzustellen. Das Setting ist doch ganz gut umgesetzt, die Atmosphäre passt find ich. Schönen Sonntag

    antworten

    • Lecoolas

      |

      Schließe mich an. Ist ein durchschnittlicher Shooter mit durchschnittlicher Story.
      Aber als Terminator-Fan der ersten beiden Teile ist es purer Fan-Service.
      Erklärt im Grunde die Vorgeschichte zu den beiden Filmen.
      Daher empfehl ich dir, es fertig zu spielen. Fand es gegen Ende gar episch.
      Die leute hatten auf jeden Fall was für das Franchise übrig.

      Kleiner Tipp am Rande: google, wie man die FOV (field of view) umstellt und stell sie auf 90. Das Ganze spiel wirkt das deutlich frischer und moderner. Sind dann gefühlte 80° in modernen Titeln. Also 90 hier wirkt enger als in anderen Shootern. Über 90 stellen erzeugt clipping fehler.

      antworten

  • Alex

    |

    lässt sich keider nicht instalieren..kommt zu ende immer fehlermeldung und bricht ab..

    antworten

  • Kackmiral

    |

    Hab das Hoodlum Release gezogen und das funzt einwandfrei, ElAmigos bekommt gar nix auf die Kette.

    antworten

    • acuddiqa

      |

      so ein „Blödsinn“… das Release funktioniert einwandfrei.

      antworten

  • Nobody[GWAREZ]

    |

    Hi, was für eine Fehlermeldung? Hast du genug platz auf der Festplatte?

    antworten

  • Bummibär

    |

    Also mir hat es Spaß gemacht! Und obwohl man bei der Optik wohl sparen musste, hat es mich so gefesselt das ich es durch gespielt habe. Und das passiert nicht mehr all zu oft bei mir. Das Gamestar Testvideo trifft es ganz gut.

    antworten

  • acuddiqa

    |

    Bei Bedarf, um die Game Grafik etwas aufzupeppen,
    so macht es etwas mehr her.

    File „Engine.ini“ einfugen:

    [SystemSettings]
    r.SceneColorFringeQuality=0.5
    r.Tonemapper.GrainQuantization=0
    r.Tonemapper.Quality=0

    [/Script/HardwareCaps.HardwareCapsConfig]
    bHasCheckedMinspec=True

    [/Script/Engine.RendererSettings]
    r.DefaultFeature.MotionBlur=False
    r.DefaultFeature.DepthOfField=False
    r.DefaultFeature.LensFlare=False
    r.DepthOfField.MaxSize=0
    r.ScreenPercentage=100.00

    [/Script/Engine.LocalPlayer]
    AspectRatioAxisContraint=AspectRatio_MaintainYFOV

    File „GameUserSettings.ini“ einfügen/ändern :

    [ScalabilityGroups]
    sg.ResolutionQuality=100.000000
    sg.ViewDistanceQuality=3
    sg.AntiAliasingQuality=3
    sg.ShadowQuality=3
    sg.PostProcessQuality=3
    sg.TextureQuality=3
    sg.EffectsQuality=3
    sg.FoliageQuality=3

    FieldOfView=85.000000
    MaterialQualityLevel=3

    WICHTIG!: die Dateien unbedingt mit einem Schreibschutz versehen,
    da diese sonst bei Game Start wieder überschrieben werden.

    Auch bewirken höhere Settings/Einstellungen nichts (ausser Performence einbrüche).

    Hasta la Vista Baby.

    antworten

    • acuddiqa

      |

      Sorry für paar leichte „Schreibunfälle“. Aber das war einfach noch zu früh 😉

      antworten

Kommentieren

Meinen Namen, E-Mail und Website in diesem Browser speichern, bis ich wieder kommentiere.
Topliste